Autoren: Matthias Reithmann

Jahr:
Ausgabe:
2021 - 4
Alle Beteiligten – sowohl pädagogische, hauswirtschaftliche, technische und ehrenamtliche Fach- und Leitungskräfte als auch Kinder, Eltern und Kooperationspartner – haben das Recht, sich über unkorrekte Verhaltensweisen, Vorgehensweisen oder Regelverstöße zu beschweren sowie zu reklamieren, wenn ein Mangel vorliegt. Wenn die Verantwortlichen Beschwerden und Reklamationen kompetent und wertschätzend im Sinne aller Beteiligten bearbeiten, wächst das Image...
Scroll to Top