Musik in der Kita (Teil 2)

Musik in der Kita (Teil 2)

2022 - 2

Sie liefern Nachrichten, das Wetter, können Barcodes lesen und ermöglichen schnellen Zugriff zu Messengerdiensten und Social-Media-Plattformen: Apps sind aus dem Alltag mittlerweile nicht mehr wegzudenken. Schon die Kleinsten pflegen einen intuitiven Umgang damit und nutzen Apps hauptsächlich zum Spielen, Malen und Musikhören, auch wenn einige der angebotenen Apps sicherlich nicht pädagogisch wertvoll sind. Während im ersten Teil dieser Lerneinheit (Kita Akademie, Ausgabe 1/2022) auf bekannte akustische Instrumente für den Einsatz in der Kita eingegangen wurde, konzentriert sich dieser zweite Teil darauf, wie digitale Medien in eine Musikstunde integriert und Musik-Apps mithilfe eines Tablets in die kreative Arbeit mit Kindern eingebunden werden können. Da viele Musik-Apps intuitiv und spielerisch zu bedienen sind, kommt das Einbeziehen von Apps dem kindlichen Forscherdrang entgegen. Die meisten Apps funk- tionieren kinderleicht und bieten einen unkomplizierten Einstieg in das aktive Musizieren. Die in Teil 1 beschriebenen 5 Kategorien musikalischer Angebote dienen als Grundlage für die Praxisbeispiele mit medialem Bezug.

Scroll to Top