Autoren: Elisabeth Dieckmann

Jahr:
Ausgabe:
2022 - 4
Kinder haben ein natürliches Bedürfnis, Beziehungen mit anderen Menschen einzugehen und sich mit ihnen zu verständigen. Daher lernen Kinder das Sprechen aus eigenem Antrieb. Wichtige Voraussetzungen dafür bringen sie von Geburt an mit. Sowohl das Sprachzentrum im Gehirn als auch wichtige Organe und Muskeln wie Zwerchfell, Lippen, Zunge und das Gehör sind bei gesunden Babys...
2022 - 1
Innerhalb der ersten 3 Lebensjahre findet im motorischen Bereich eine besonders große und vor allem sichtbare Entwicklung statt. Ein unbeholfener Säugling lernt innerhalb weniger Jahre zu laufen, zu hüpfen und auf einem Bein zu stehen. Diese Entwicklung folgt zwar gewissen Gesetzmäßigkeiten, jedoch verläuft sie nicht bei allen Kindern gleich, und vor allem nicht gleich schnell....
2021 - 3
„Sprache ist das Tor zur Welt!“ Dieser bekannte Spruch drückt aus, wie wichtig die sprachliche Bildung für die Entwicklung von Kindern ist. Da Kinder immer mehr Zeit in Kindertagesstätten verbringen, ist es umso wichtiger, als Betreuungskraft ein sprachförderndes Umfeld zu schaffen. Sprache hat Einfluss auf das soziale Leben, den Umgang mit den eigenen Gefühlen und...
Scroll to Top